f2 custom

Unter der Marke F2 verbirgt sich Fun & Function. Wir haben das Ziel für Jeden, vom Beginner bis zum Profi, Boards zu entwickeln und zu bauen, die "FUN" in den Fokus rücken. In der Boardproduktion gehen wir neue Wege, um je nach Kundengruppe, den gesamten Bereich mit Produkten mit bester Funktionalität abzudecken.

Custom­board­produktion:

Ein Board ist so individuell wie der Windsurfsport selbst. Egal ob in der Welle, auf Chop oder auf Flachwasser, die Bedingungen sind immer unterschiedlich. Wasser ist auf der Erde das einzige Element, welches alle drei Aggregatzustände (fest, flüssig, gasförmig) einnehmen kann. Bei isolierter physikalischer Betrachtung erkennt man, in jedem Aggregatszustand verschiedene Dichteverhältnisse. Der Dichtezustand im flüssigen Zustand ändert sich unter anderem durch den Salzgehalt, oder die Temperatur des Wassers. Ein höherer Salzgehalt oder niedrige Wassertemperaturen erhöhen die Dichte. Speziell bei hohen Geschwindigkeiten (Slalom) oder in ruppigen Bedingungen, ist dieser Faktor für sensible Fahrer durchaus erkennbar. Mit unserer eigenen, in Österreich eingerichteten Customschmiede, wird kein "Baukastensystem" unter dem Titel "Customboard", sondern wirklich auf den Kunden nach dessen Wünschen, ein neuer Shape und Board erstellt.

Dazu fragen wir alle möglichen Faktoren ab:
  • Was soll das Board können
  • Wo ist das Board überwiegend im Einsatz (Spot)
  • Fahrkönnen
  • Welche Manöver will man eventuell als nächstes erlernen
  • Gewicht und Größe des Fahrers

All diese Faktoren fließen bei uns in den individuellen Shape und die 3D Boardkonstruktion ein.

Mit eigener CNC Maschine und unter Verwendung der besten zur Verfügung stehenden Materialen werden die Customboards gebaut.

Das Doppelsandwich

Serienboardproduktion

In einer Serienproduktion ist es sehr schwierig für alle Bereiche und Jedermann das ideale Board zu produzieren. Dadurch müssen die besten Kompromisse geschlossen werden. Einerseits soll ein Produkt mit bestem Preis- Leistungsverhältnis für den "Genuss- und Gelegenheitssurfer", anderseits ein Produkt mit überragenden Eigenschaften für den Profi zur Verfügung stehen. Dadurch haben wir uns bei F2 entschieden, eine gut ausgewählte und sortierte Produkterange mit einem ausgezeichneten Preis- Leistungsverhältnis, wie auch eine High- End Boardlinie für sehr hohe Ansprüche zu fertigen. Die High-End (Team) Boardreihe zeichnet sich durch wesentliche, neue Innovationen im Boardaufbau und der Boardkonstruktion aus. Die Konstruktion (Aufbau und Sandwich) eines Boards beeinflusst das Handling wesentlich. Mit einem ausgeklügelten Aufbau, wird die Steifigkeit und Dämpfung eines Boards bestimmt. Ähnlich dem Fahrwerk eines Rennwagens. Auf ebener Piste mit hohen Kurvengeschwindigkeiten muss ein Fahrwerk härter und steifer sein, als auf unebenen Verhältnissen, wo Stöße und Unebenheiten absorbiert werden müssen.

Mit unserer eigenen Serienboardproduktion, können wir mit hoher Flexibiliät und schneller Reaktionszeit, diese Umsetzung erreichen.

Forschung und Entwicklung, Made in Austria!

So Mancher wird sich die Frage stellen, wie es funktionieren kann, in einem Binnenland die Forschung und Entwicklung von Wassersportgeräten zu situieren. In Österreich sind einige der bekannten Compositeunternehmen angesiedelt. Österreich ist auch als Forschungs- und Innovationsträger weltweit bekannt. Mit unserer eigenen Produktionsstätte in Österreich für Customboards werden die Entwicklungsschritte von der Konzepterstellung, Planung bis zur Fertigung des Prototypen auf die schnellste und effizienteste Weise umgesetzt. Kurze wegen bedeuten hohe Effizienz und weniger Transportstrecken. Mit seinen unzähligen Alpenseen, stehen auch für die ersten Tests sehr gute, für Windsurfer aber oft sehr herausfordernde Bedingungen zur Verfügung.  Erfahrungen aus dem Customboardbau fließen in die Entwicklung der Prototypen und umgekehrt ein.

Neue am Markt verfügbare Materialen werden sofort verschiedenen Materialtests auf deren Eigenschaften unterzogen, und so die Möglichkeiten zur Verbesserung von Sandwichaufbauten erforscht.